Wieder in Form kommen.

Holen Sie sich Ihre alte Form wieder zurück.

Holen Sie sich Ihre alten Ziele in Erinnerung.

Beginnen Sie mit Reha Sport in Singen, Ihre alte Form zurückzugewinnen und bringen Sie alte Ziele wieder in greifbare Nähe.

Mit einem Plan zum Erfolg.

Wir erstellen für Sie Ihren passenden Plan und führen Sie systematisch an Ihr Ziel heran.

Willkommen bei Reha Sport Singen.

Gemeinsam ist man bekanntlich stärker! Lassen Sie uns deshalb an Ihren Zielen arbeiten, damit Sie auch in Zukunft ein möglichst sorgloses Leben führen könne.

Bringen Sie uns Ihre Probleme nahe, damit wir für Sie die passenden Konzepre zur Hilfe erstellen können. gesundheitssportverein singen – bodensee e.v. erwartet Sie ein umfangreiches Angebot im Bereich des Gruppen- und Gerätetrainings.Kursangebote wie Wirbelsäulengymnastik, Funktionsgymnastik und Entspannungstraining vermitteln Erfolg und gleichermaßen Spaß. Vereinsmitglieder erhalten eine professionelle Einweisung in das Gerätetraining und komplettieren so ihr Gesundheitsprogramm. Die Rehasport Programme des gesundheitssportverein singen – bodensee e.v. werden beim Kooperationspartner fazz Gesundheitszentrum in Singen durchgeführt.

An wen muss ich mich wenden?

Rehabilitationssport darf von jedem niedergelassenen Arzt verordnet werden, wobei die Verordnung nicht das ärztliche Budget belastet.
Es gibt ein kostenfreies Basisprogramm, die sogenannten „reinen Verordnungsstunden“, hierzu gehören Stunden wie Wirbelsäulengymnastik, Circuittraining, Beckenbodentraining u.v.m.
Darüber hinaus kann auf freiwilliger Basis eine Vereinsmitgliedschaft abgeschlossen werden, welche Leistungen ermöglicht, die exakt auf das Beschwerdebild des Patienten angepasst sind.

Für die Teilnahme am Rehabilitationssport nach § 44 SGB IV benötigen Sie eine ärztliche Verordnung (Formular 56).

Hierfür stellt der Arzt Formular 56 aus und verordnet 50 Gymnastikstunden für den Zeitraum von 18 Monaten, deren Kosten die Krankenkasse übernimmt. Jedoch muss die Verordnung vor Beginn des Rehasports noch von der Kasse genehmigt werden.

Ggf. können die Kosten der Maßnahme auch von den Rentenversicherungsträgern oder Berufsgenossenschaften übernommen werden. In seltenen Fällen auch von den Sozialversicherungen.

Ihr Weg zum Reha Sport.

Arztbesuch

Überweisung zur Reha

Antrag Krankenkasse

Rehakurs besuchen

Auf was warten Sie?

Lassen Sie keine Zeit verstreichen, denn Ihre Gesundheit geht vor! Legen Sie mit Sport und Fitness Ihre alten Problem ab und kommen Sie zurück in einen Alltag ohne leidiges Zwicken. Arbeiten Sie alten Verletzungen entgegen und erreichen Sie wieder ein höheres Level an Lebensgefühl.

Kraft zurückholen
Alte Form wiederfinden
Ernährung anpassen
Ziele wieder erreichen
Gesundheit wiedererlange
0,- EUR

keine Kosten.

7 Days

in der Woche offen.

über 200

zufriedene Teilnehmer.